4 YouTubers To Watch

Today I wanted to share with you some of the creators I enjoy watching on YouTube. There are so many different bloggers and content creators out there, that it is sometimes hard to find the ones whose videos you enjoy watching. That’s why I am sharing the following four channels with you – in the…

How Cruel is My Make-up Bag?

Make-up is fun – I have never been a beauty addict, but through the world of beauty channels on YouTube I have learned quite a lot about it. My own make-up bag however (technically more a box than a bag) is tiny and only contains stuff I use daily. While some people keep literal chest…

Summer Favourites

How has the first half of the year passed already? I feel like I blinked and seven months just flew by! Anyway, here are some of the things I enjoyed a lot during the past two months. Lemons on holiday At the end of June, I went on holiday! And even though I had to…

Plastics? No, thanks!

(English version below) Vier Jahre Müll in einem Einmachglas? Zero Waste ist ein Lifestyle, den sich immer mehr Menschen aneignen –  und in höchsten Tönen davon sprechen. Doch was heißt Zero Waste eigentlich und ist das ganze eigentlich realistisch? 

3 Fair Fashion Labels

Armed Angels Die deutsche Marke Armed Angels ist mittlerweile schon ziemlich bekannt – nicht nur wegen ihrer nachhaltigen Philosophie, sondern auch für das tolle Design. Gefertigt aus Bio-Baumwolle, der Holzfaser Tencel (Lyocell), recyceltem Plastik, Bio-Wolle und Bio-Leinen und mit viel Transparenz entlang des Produktionsprozesses schmückt sich die Marke auch mit drei Fair Fashion Zertifikaten: Fair…

#WardrobeRevolution

„Don’t complain, contribute!“ Darüber waren sie die vielen Blogger*innen einig, die sich zusammengetan haben und etwas herausgegeben haben, das man auch fast als „Fair Fashion Bibel“ bezeichnen könnte. Der E-Guide namens Wardrobe Revolution beinhaltet auf über 100 Seiten persönliche Fair Fashion Geschichten, fakten-gefüllte Artikel und auch kritische Texte, die allesamt zum Nachdenken und vor allem Umdenken…

Achtung, toxisch: Plastik!

Wir leben auf einem „Plastik-Planeten“. Undenkbar viele Alltagsgegenstände von der Zahnbürste bis zum Mobiltelefon bestehen aus Kunststoff. Weltweit werden pro Jahr ungefähr 240 Millionen Tonnen Plastik erzeugt, ein Viertel davon in Europa. Doch was genau ist der Stoff eigentlich, mit dem wir uns ständig umgeben? „Früher war die Erde einmal ohne Plastik. […] Nach der…

Join the Fashion Revolution!

Es ist soweit – die Fashion Revolution Week 2017 ist da! Vom 24. April bis zum 30. April werden auf der ganzen Welt Projekte gestartet, mit dem Ziel, mehr Transparenz in die Modeindustrie zu bringen. Mit dem Hashtag #whomademyclothes ist jeder eingeladen, ein Foto mit dem Etikett eines Kleidungsstücks hochzuladen und danach zu fragen, wer das…

Fair-Netzt #1

Herzlich Willkommen zu einer neuen Kategorie auf reusus! Hier werden interessante Artikel, Blogs, Videos etc. gesammelt, die ich unbedingt mit euch teilen möchte. Vielleicht findet ihr ja so das ein oder andere interessante Thema oder ein neues (faires) Lieblingsoutfit! In diesem Sinne: Gutes Ver-Fair-netzen! Welcome to a new category on reusus. Here you can expect a…

WiaNui Upcycling – Concept Store

WiaNui ist eine 2014 gegründete Initiative, die es sich zum Ziel setzt, auf die Probleme der Wegwerfgesellschaft aufmerksam zu machen. Um Denkanstöße für umwelt-bewusstes Handeln zu geben, will WiaNui (=wie neu) durch Engagement für ökologische Nachhaltigkeit den sinnvollen Umgang mit Ressourcen fördern. In Form eines Ateliers bzw. Werkstatt sowie eines Verkaufsraums werden Alternativen zu herkömmlichen Produkten…

Warum Fair Fashion?

Kein Novum mehr, aber trotzdem weiß noch nicht jeder davon – Fair Fashion. Doch so mancher mag sich die Frage stellen: Warum eigentlich faire Mode kaufen? Und: Welche Nachteile bringt die konventionelle Fast Fashion Industrie mit sich?

Greenwashing

In aller Kürze: Was bedeutet der Begriff „Greenwashing“? Damit sind Marketingkampagnen mancher Firmen gemeint, die ein grünes Image anstreben möchten. Man versucht dadurch den Schein eines besonders ethisch korrekten, fair hergestellten oder umweltfreundlichen Produktes aufzubauen, um potentielle Konsumenten zum Kauf anzuregen. Denn: Green ist in und verkauft sich besser. Dass manche Unternehmen dann aber selbst…